An- und Abmeldung für den Start Smoking-Newsletter - Die Rauchersatire-Seite für (Nicht-)Raucher mit Humor!

Die satirische Seite für Nicht- und Noch-Raucher Die satirische Seite für Nicht- und Noch-Raucher Enthält ein hohes Maß an schwarzem Tumor!
Die satirische Seite für Nicht- und Noch-Raucher!
Die satirische Seite für Nicht- und Noch-RaucherLEBENSGEFAHR – Auf jeden Fall nachmachen!
Die satirische Seite für Nicht- und Noch-Raucher
Die satirische Seite für Nicht- und Noch-RaucherLEBENSGEFAHR – Auf jeden Fall nachmachen!
Die satirische Seite für Nicht- und Noch-Raucher
Die satirische Seite für Nicht- und Noch-Raucher LEBENSGEFAHR – Auf jeden Fall nachmachen!
Direkt zum Seiteninhalt

Leseprobe und Newsletter


Gehörst du auch zu den Leuten, die viel zu wenig E-Mails in ihr Postfach kriegen? Schön, d
ann bist du hier goldrichtig! Dieser Newsletter wird unter Insidern auch „Der Spammer” genannt. Haha, nein Spaß. Die Wahrheit ist, er wird sich sooo selten in dein Postfach verirren, dass er die Bezeichnung „Newsletter” gar nicht verdient, der Newsletter (deshalb erscheint er im Folgenden auch nur noch in Anführungszeichen). De facto ist es nur eine Mailing-Liste, in die du dich einträgst. Du kriegst also die Leseprobe – und sollte uns in Zukunft noch irgendetwas einfallen, dann kriegst du auch das (aber vermutlich fällt uns nix mehr ein, also keine Sorge).
Wenn du hier deine E-Mail-Adresse einträgst und auf SENDEN klickst, meldest du dich offiziell für diesen „Newsletter” an. Als „Geschenk” (das du mit der Herausgabe deiner E-Mail-Adresse bezahlst und unabhängig davon, ob du es überhaupt willst oder nicht) bekommst du eine Leseprobe von dem Buch, das auf dieser Website so vehement beworben wird.

Ja, nimm ruhig deine Dritt-Adresse, die du auch für diese „anderen” Seiten immer verwendest …
Anmelden Abmelden


Eine Abmeldung vom „Newsletter” ist jederzeit möglich, wenn auch absolut unerwünscht und völlig unangemessen!*
Und nein, deine Daten werden nicht an andere verhökert. Sei nicht immer so misstrauisch gegenüber jeder halbseriösen Internetseite, die an deine persönlichen Daten will!
Halt, nicht so voreilig!
Bevor die Pferde mit dir durchgehen und du in deinem jugendlichen Übermut auf SENDEN klickst, bitte folgendes beachten:

  1. Nimm die E-Mail-Adresse mochi@start-smoking.com jetzt – ja, jetzt bitte – in dein E-Mail-Adressbuch auf. Nicht stöhnen. Das geht ruck, zuck: copy & paste. Fertig.
  2. Setze die gesamte Domain start-smoking.com auf deine Whitelist oder die Liste „Erwünschter Absender”. Die Hilfefunktion deines E-Mail-Programms unterstützt dich sicher, wenn du nicht weißt, wie das geht. Such einfach nach „Erwünschte Absender.”

Unternimm einfach alles, was dein E-Mail-Anbieter und deine IT-Fertigkeiten hergeben, um dem „Newsletter” eine stress- und barrierefreie Zustellung zu ermöglichen. Er weiß es zu schätzen und sichert dir schon jetzt eine virenfreie Zustellung zu. Danke!

(Okay, du wirst es eh nicht machen …)
Wenn du immer noch unentschlossen bist und noch nicht genug gelesen hast, kannst du dir zusätzlich die „Philosophie des Start-Smoking-Newsletters” antun. Klingt etwas hochgestochen? Ist es auch. Oder wie wär's mit der Datenschutzerklärung, die du doch immer schon mal lesen wolltest? Die bereitet dir sicher noch mehr Vergnügen (also „Vergnügen im Sinne von „Langeweile” – aber nur zu).

*Ja, theoretisch kannst du diesem ausgeklügelte Adressgewinnungssystem auch die lange Nase zeigen, indem du dich anmeldest, die Leseprobe kassierst und dich dann wieder abmeldest. Ach, das hattest du eh vor? Du Schuft!
Es gibt noch keine Rezension.
0
0
0
0
0
Geben Sie Ihre Bewertung ab:
Stop! Du hast das Seitenende erreicht. Bitte geh nicht, ohne eine Bewertung der Seite abgegeben zu haben. Denk an dein (Nicht-)Raucher-Karma!
Zurück zum Seiteninhalt