Outtakes von unserer Reise in die Welt des Rauchens - Die Rauchersatire-Seite für (Nicht-)Raucher mit Humor!

Die satirische Seite für Nicht- und Noch-Raucher Die satirische Seite für Nicht- und Noch-Raucher Enthält ein hohes Maß an schwarzem Tumor!
Die satirische Seite für Nicht- und Noch-Raucher!
Die satirische Seite für Nicht- und Noch-RaucherEnthält ein hohes Maß an schwarzem Tumor!
Die satirische Seite für Nicht- und Noch-Raucher
Die satirische Seite für Nicht- und Noch-RaucherEnthält ein hohes Maß an schwarzem Tumor!
Die satirische Seite für Nicht- und Noch-Raucher
Die satirische Seite für Nicht- und Noch-Raucher
Enthält ein hohes Maß an schwarzem Tumor!
Direkt zum Seiteninhalt
Outtakes
Bei der Recherche für das Buch und die Website hatten wir das Vergnügen, Raucher auf der ganzen Welt kennenzulernen. Hier ein paar der schönsten Momente.
Wir starten in Deutschland
Eigentlich wollten die Besitzer von Pudeldame Tessie nur sich selbst umbringen, jetzt haben Sie bemerkt, dass die letzten 12 Jahre der Hund aus Versehen mit in ihrem Raucher-Wohnzimmer war. Uuuups! Was lernen wir daraus? Wenn ihr versehentlich zu viele Kinder gezeugt habt, oder jetzt erst feststellt, dass die Zahl an zu stopfenden Mündern eure Einkommensverhältnisse übersteigt (kein Vorwurf, konntet ihr im Eifer des Gefechts bei der Zeugung ja nicht ahnen) oder wenn ihr mit euern Blagen einfach überfordert seid ... – just smile and smoke. Der Rest wird sich von selbst ergeben. Und das Beste, kein Richter wird euch dafür belangen!
Terris Kosmetiktipps
Wir fliegen in die USA, to the land of the free and home of the graves. Hier treffen wir die sympathische und immer zu Scherzen aufgelegte Terri. Sie hat sich Dank der ein oder anderen Zigarette zu einer richtigen Schönheit gemausert und versorgt die Smoking Community über ihren eigenen hippen Beauty-Channel regelmäßig mit Tipps rund ums richtige Gebiss-Einlegen, Perücke-Aufsetzen und Hals-Zustöpseln.
Christine
Christine ist Terris größte Konkurrentin um die Vorherrschaft unter den Beauty-Queens. Die beiden Prinzessinnen liefern sich regelmäßig Battles, wer die coolsten Videos postet, in denen die angesagtesten Schönheits-OPs gehyped werden. Als Christine sich ihren Mundhöhlenkrebs aus dem Kiefer heraus operieren ließ, hat das nicht nur bei den Klickzahlen eingeschlagen wie eine Bombe ;)
Mal schauen, ob Terri noch einen drauflegen kann.
Wir versprechen, auf dem Rückweg nochmal vorbeizuschauen. See you later, little crater!
Indonesien, du hast es besser
Es erfüllt uns ein wenig mit Neid, zu sehen, wie gut Philip Morris' Nachwuchsförderung in Indonesien funktioniert. Auch wenn Deutschland den Spitzenplatz in der EU einnimmt bei der Verhinderung von Tabak-Werbeverboten, spielt Indonesien in einer eigenen Liga. Das Land profitiert enorm von der Unterstützung durch die Tabakkonzerne. Ilham ist 9 Jahre alt und raucht schon wie ein richtig Großer! Es ist Anwärter auf das Philip Morris Raucherstipendium, welches das Unternehmen an begabte Nachwuchsraucher aus einkommensschwachen Familien vergibt – also quasi an alle indonesischen Kinder.
Auch in der Kleinkinder-Betreuung leisten die indonesischen Kollegen hervorragende Arbeit. Sie achten darauf, dass die Zeit zwischen der Rauch-im-Bauch-Phase der schwangeren Mutter und der ersten Zigarette des Kindes möglichst gering gehalten wird. Ist die Fingermotorik endlich so weit entwickelt, dass das Kleinkind eigenständig eine Zigarette halten kann, geht es auch schon los. Ja, da strahlt die Mama vor stolz auf ihren Kleinen, der sie mit seinen 2 Jahren so was von unter den Tisch quarzt. Der Wonneproppen Ardi wurde nach seinem Online-Auftritt sogar ein richtiger Star, ist später nur leider vom Weg abgekommen. Aber wer weiß, ob es nicht doch ein Smoky End mit der Zigarette gibt ... Die Anlagen dafür hat er nämlich jetzt!
Die Bedeutung von Sponsoren in der Nachwuchsförderung kann man nicht genug hervorheben. Die indonesische Rauchergilde betont immer wieder, wie dankbar sie Philip Morris und British American Tobacco für ihr Engagement sind. Während sich die Tabakkonzerne in Industrieländern mit spitzfindigen Bürokraten herumschlagen müssen, bieten ihnen die Entwicklungsländer ein regulatorisches El Dorado. Wenigstens ermöglichen die steigenden Einnahmen durch E-Zigaretten im Westen die Finanzierung von Werbekampagnen in den Entwicklungsländer. So können deutsche Raucher die indonesischen Kinder zumindest indirekt unterstützen.
Back to where the flavor is
Wir sind zurück auf dem heiligen Boden von Marlboro Country und erwischen gerade noch den Marlboro-Mann Wayne Mclaren, bevor er sich für längere Zeit verabschiedet. Bei einem anstrengenden Ausritt auf dem Marlboro-Pferd hat sich der Werbe-Cowboy etwas überanstrengt und erholt sich nun in seinem Sterbebett. Sein ehemaliger Arbeitgeber Philip Morris hat ihm auf seine letzten Tage hin noch ein Video mit seinen Werbespots geschickt. So kann sich der Marlboro-Mann zusammen mit seiner Familie zum Abschied noch einmal die schönsten Rauch-Szenen ansehen.
Wie versprochen wollen wir unsere beiden US-Ladies noch einmal besuchen. Christine ist leider tödlich verhindert, aber Terri erwartet uns quietschfidel in ihrem Bett. Sie hatte ihr Leben lang vorgehabt, mit dem Rauchen aufzuhören, quasi seit kurz nachdem Sie als Teenager damit angefangen hatte. Allerdings war bisher kein Tag so richtig der richtige dafür gewesen. Jetzt, im zarten Alter von 53 hat sie, womöglich beeinflusst durch äußere Umstände, ihren Vorsatz mit raucherischer Konsequenz in die Tat umgesetzt. Die frische Luft scheint ihr allerdings nicht sonderlich zu bekommen. Sie wirkt etwas blass um die Nase und hat ihren Beauty-Channel eingestellt. Man versteht auch nicht mehr wirklich, was sie sagt, aber ihr Optimismus und ihre Zuversicht wirken auf uns alle ansteckend. Apropos ansteckend, wir haben uns gleich nach ihrem Tod eine auf sie angesteckt!
Keep on Smil Smoking

Nur einer von zwei Rauchern stirbt an der Zigarette – und selbst wenn, Sie sind ja nicht sofort tot.

Sie haben jeden Tag die Chance mit dem Rauchen aufzuhören – warum also ausgerechnet heute? ;)


Herzlichst
Ihr Filip Moritz
Filip Moritz
Stop! Du hast das Seitenende erreicht. Bitte geh nicht, ohne eine Bewertung der Seite abgegeben zu haben. Denk an dein (Nicht-)Raucher-Karma!
3.7 / 5
3 Rezensionen
2
0
0
0
1
Geben Sie Ihre Bewertung ab:
Zurück zum Seiteninhalt